Direkt zum Seiteninhalt

Sternwanderung

Vorhaben
Jedes Jahr, bevorzugt im Mai plant und organisiert die ARGE eine Sternwanderung. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen die Teilnehmer von ihren Ausgangspunkten den Zielpunkt, der turnusmäßig wechselt und in einem der Orte der ARGE-Vereine liegt.
Informationen für Wanderführer
Der/die Wanderführer/in wählt eine geeignete Route aus
  • nimmt für den Fall der leichten Verletzung eines Teilnehmers einen Verbandskasten mit
  • führt ein Handy mit, um im Falle eines Unfalls unter der Nummer 112 Hilfe anfordern zu können
  • stattet die erste und letzte Person mit einer Warnweste aus
  • achtet auf eine der Straßenverkehrsordnung entsprechende Fahrweise
  • trägt durch Informationen über Sehenswürdigkeiten am Wegesrand zur Unterhaltung bei
  • informiert den Veranstalter beim Eintreffen der Gruppe am Zielort über die Anzahl der Teilnehmer
  • plant und organisiert die Rückfahrt begrüßt die Teilnehmer am Ausgangspunkt.
Sternwanderung 2019 nach Wanna

Kein Sommerwetter und kein Sonnenschein, stattdessen Wind und Regenschauer, so zeigte sich das Wetter an dem für die ARGE so wichtigen Tag, dem Tag der Sternwanderung. Dennoch ließen sich zahlreiche Radler den Tag nicht vermiesen und folgten der Einladung nach Wanna.
Dort angekommen, wartete leckerer, frischer Butterkuchen auf sie, serviert von

eifrigen Helferinnen und Helfern des Verkehrsvereins unter der Leitung des Sprechers H-H Peters, die die fröhliche Runde herzlich willkommen hieß.
Gut gestärkt, und mit Regenzeug geschützt, machten sich die Radwanderer nach einer unterhaltsamen Stunde auf den Heimweg, den sie gefahrlos bewältigten, mit Aussicht und Vorfreude auf die Sternwanderung im kommenden Jahr nach Flögeln.
Radwandergruppe aus Neuenwalde und Krempel
Vier-Seen-Platte im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Zurück zum Seiteninhalt